Tipps

Was sollest Du beachten?

Vorab……

wir sind nicht von heute auf Morgen auf unser Gewicht gekommen.
Somit ist es doch logisch, dass wir auch nicht von heute auf Morgen wieder davon runter kommen.
Was auch nicht schlimm ist….. im Gegenteil es ist sogar besser.

In der Regel können wir unsere Gewohnheiten auch nicht von heute auf Morgen ändern. Wenn wir es doch machen verlieren wir sehr schnell die Lust. Mein Tipp wende die Hinweise mit Bedacht an.
Und wenn es doch mal ein Stück Schokolade oder ein paar Chips sein müssen, dann ist es halt so.
Machen wir eben einen Tag später weiter.
Solange es nicht wieder zur Regel bzw. Gewohnheit wird ist das völlig  okay.

„Ich habe mich alle 14 Tage auf die Waage gestellt. (wer mag schon Waagen? ;-)).
Im Schnitt habe  ich um die 500g  abgenommen. Das scheint nicht viel, aber ein Kilo pro Monat finde ich vollkommen in Ordnung.“

Die Regeln:

  • Kombiniere nie Kohlenhydrate mit Eiweißen
  • Esse langsam und mit Genuss
  • verwende natürliche oder naturbelassene Lebensmittel
  • mache zwischen den Mahlzeiten eine Pause von 3-4 Stunden
  • Neutrale Lebensmittel passen sowohl zu Kohlenhydraten als auch zu Eiweißen

Lebensmittel die Du meiden solltest….

Weißmehl, Weißbrot, Weißmehlnudeln, weißer Zucker, Schokolade, polierter Reis, Süßigkeiten, Marmeladen, Gelees, Eingemachtes, getrocknete Hülsenfrüchte, käufliche Mayonnaisen, schwarzen Tee, Kaffee, Kakao, Essigessenz, rohes Hühnereiweis, fette Wurst, Rhabarber.

 

Pfeil-L_v3